Brief von Gerd – Lieber Benjamin Aguero,

Du bekamst am Tag deiner Geburt einen Profivertrag bei Atletico Madrid. Damit hast du wohl schon einen Rekord in deinem Leben inne. Es wird schwer sein, in einem jüngeren Alter als du, einen Fußball-Profi-Vertrag zu unterschreiben.

Wie kommt denn das? Du bist das Enkelkind von Diego Armando Maradona, dem wohl begnadetsten Fußballer aller Zeiten. Also deine Mutter ist die Tochter von Diego Maradona und dazu kommt als dein Vater Sergio Aguero, Stürmer-Juwel aus Argentinien, Junioren-Weltmeister, Olympiasieger, einer der Besten seiner Zunft.

Und bei dieser göttlichen Fügung der Gene, da stehen doch die Chancen überaus gut, dass aus dir ein neuer Pele, Messi oder ein noch besserer Fußballspieler wird, und da sind die Millionen, die sich dein Vater die Vertragsunterschrift kosten ließ, sicher gut investiertes Geld.

So sieht es jedenfalls Enrique Cerezo, Atletico-Präsident, wenn er sagt: „Bei diesen Genen können wir nichts falsch machen.“

Na dann – kleiner Benjamin, viel Glück auf deinem Weg zum besten Fußballspieler der Zukunft. Ich werde deinen Weg beobachten – und – wenn irgendwas in der Karriereplanung falsch läuft, könnte man immer noch über einen Vaterschaftstest nachdenken. Könnte ja sein, dass……..

In Gedanken – euer G.Ender

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s