Brief von Gerd – Lieber bester Weihnachts-Film aller Zeiten…

 … oder was wurde aus  Aschenbrödel? „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ – WER kennt diesen Weihnachtsfilm nicht – ich glaube jeder kennt ihn – ich glaube sogar die meisten von euch haben diesen Film eher 10x gesehen als nie. Mir jedenfalls geht es so. Ich kenne jede Szene aus diesem Film – UND – ich liebe ihn immer noch.
wer wollte nicht in die Haut der Beiden schlüpfen….
Was ist aus den Hauptdarstellern, dem Prinzen Pavel Travnicek (damals 22) und Libuse Safrankova (damals süße 19) geworden? Ich glaube die meisten Zuschauer haben sich in diese zwei Menschen verliebt. Die Frauen in den Prinzen und wir Männer in dieses zauberhafte Mädchen auf ihrem weißen Schimmel.

Wie heißts in jedem Märchen – und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute – und JA – sie leben noch.  „Aschenbrödel“ Libuse Safrankova (heute 60) und „Prinz“ Pavel Travnicek (heute 63) sind immer noch DAS Märchen-Traumpaar. Fast 40 Jahre nach „Aschenbrödel“ sind Safrankova und Travnicek noch immer bekannte Stars in Tschechien.

Aschenbrödel drehte über 60 Filme, heiratete Frauenschwarm Josef Abrham und hat  einen Sohn.  „Der Film gehört zu meinem Leben“, sagt Safrankova heute. „Aber Aschenbrödel ist nicht mein Leben.“

Der Prinz moderiert eine Talent-Show im TV. Und ihr habt ihn schon oft gehört, ohne dass ihr es wusstet – er ist nämlich die Synchronstimme von Mel Gibson (56). Privat ist es dem Prinzen nicht so gut ergangen – er ist dreimal geschieden, seine aktuelle Lebensgefährtin ist 35 Jahre jünger!! Scheint so, als komme der Prinz immer noch gut an.

So – und wer jetzt den Film wirklich noch nicht kennt – ihr habt genug Gelegenheit ihn zu sehen – Gleich 17 Mal (!) wird der erfolgreichste Weihnachtsfilm aller Zeiten „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ in den nächsten Tagen im TV gezeigt. Ihr glaubt mir nicht.. Bitteschön…

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel – Sendetermine 2015

29.11.    KIKA           12.00 Uhr

06.12.    WDR          14.20 Uhr

20.12.    ARD           13.30 Uhr

24.12.    ARD           12.10 Uhr

24.12.    WDR          14.35 Uhr

24.12.    Einsfestival  20.15 Uhr

24.12.    rbb             21.15 Uhr

25.12.    hr               00.45 Uhr

25.12.    Einsfestival   7.25 Uhr

25.12.    BR               8.30 Uhr

25.12.    NDR            9.00 Uhr

25.12.    MDR           20.15 Uhr

26.12.    rbb             9.00 Uhr

26.12.    MDR           17.45 Uhr

27.12.    SWR           23.15 Uhr

Na dann viel Spass – und träumt wie ich von eurem Prinzen oder eurer Prinzessin. Träume sind wunderschön, auch wenn sie sich nicht immer erfüllen – ABER den Traum kann euch NIEMAND nehmen. Also träumt weiter…

Und oft reicht schon die Musik aus dem Film – ich mag sie – ist sooo beruhigend

In Gedanken – euer G.Ender – I write for your smile
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s