Brief von Gerd – Liebes Spiel des Lebens! So kanns gehen..

Hab vor einigen Tagen einen Film gesehen – „Die Legende von Bagger Vance“ – Ein Satz darin hat mir besonders gut gefallen. So gut, dass ich ihn als Anlass für einen Brief hernehme. Also schreibe ich über meine Sichtweise auf das „Spiel des Lebens“. Es ist ein Spiel, an dem jeder teilnehmen MUSS, der als Mensch auf diesem Planeten Erde strandet.
zu verstehen ist oft schwierig…
„Wie Bagger einmal sagte, dieses Spiel kann man nicht gewinnen, nur spielen. Und so spiele ich. Immer weiter. Ich spiel für die Momente die noch kommen. Auf der Suche nach meinem Feld.“
aus dem Film „Die Legende von Bagger Vance“
In diesem Satz geht es eigentlich um Golf, ABER es geht auch um das ganze Leben, es geht um Zeit, es geht um die Zeit die uns noch bleibt – UND es geht um den eigentlichen Sinn im Leben.

Und dann als Beispiel Michael Schumacher ..ihr kennt ihn alle – da fährt Michael Schumacher 307 Formel-1 Rennen, gewinnt 91 mal, wird 7x Welmeister, hat einige Unfälle, überlebt aber seinen so gefährlichen „Sport“ praktisch verletzungsfrei – seine Frau und seine Kinder sind froh, dass er endlich zurückgetreten ist, von diesem Sport, in dem immer wieder Tote zu beklagen sind …

… und DANN,  geht er Skifahren, stürzt und kämpft seit gestern mit schweren Kopfverletzungen um sein Leben – DAS meine ich mit „Spiel des Leben“ – es ist und bleibt ein Spiel – und der Ausgang und das Ende dieses Spiels hängt an so einem dünnen Faden.

Ich mag diesen Michael Schumacher – nicht wegen seiner Weltmeistertitel – ich mag ihn wegen seinen Einstellungen zu seiner Familie und zu seinen Werten – und so bete ich auch für ihn – hoffentlich wird er wieder ganz gesund. Hab auch mal an ihn einen Brief geschrieben – hier könnt ihr ihn nachlesen – einfach anklicken. – Lieber Michael Schuhmacher.
Meine Oma hat mir im Alter von 94 Jahren mal einen Satz gesagt, den ich nie mehr vergessen werde. Ich habe ihn damals noch nicht richtig verstanden – zwischenzeitlich bin ich selber schon älter geworden und ich verstehe ihn jedes Jahr ein bißchen besser.
Das Leben, Gerd, ist wie ein Wimpernschlag…

 

Das mit der Zeit des Lebens ist schon so eine Sache – auch darüber hab ich mir schon meine Gedanken gemacht – Brief an die Zeit – nützt die Zeit, die euch noch bleibt und liebt das Leben.
„Wie Bagger einmal sagte, dieses Spiel kann man nicht gewinnen, nur spielen. Und so spiele ich. Immer weiter. Ich spiel für die Momente die noch kommen. Auf der Suche nach meinem Feld.“
aus dem Film „Die Legende von Bagger Vance“

Ich finde den Satz grandios – auch das Leben ist ein Spiel, das man nicht gewinnen kann, man kann es nur spielen und leben. Und wir alle spielen es für die Momente die noch kommen. UND ganz wichtig – versucht, EUER Feld, eure Bestimmung, euren Sinn zu finden. DANN spielt ihr das Spiel richtig und ihr habt die Spielregeln des Lebens verstanden.

perfekt beschrieben von Julia Engelmann

Also liebt das Leben – es gibt kein besseres, spannenderes, aufregenderes Spiel. UND es gibt keinen Sänger der das wunderbarer singt…
In Gedanken – euer G.Ender – I write not only for your smile
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s